Die beweglichen Teile von ARCA II werden mittels automatisch angesteuerter Preßluftkolben bewegt.