Arbeitskreis J.V.Kratz

Institut für Kernchemie
der Universität Mainz
Fritz-Strassmann Weg 2
D-55099 Mainz
Telefon: +49 6131 39 25879
Telefax: +49 6131 39 25253

This page in English

chart of nuclides
aus Daten von R. Smolanczuk

J.V. Kratz ist gemeinsam mit N. Trautmann Träger des Otto-Hahn-Preises der Stadt Frankfurt 1998

J.V. Kratz ist Herausgeber von Radiochimica Acta

Arbeitsgebiete

Arbeitskreismitglieder

Jahresberichte

Graduiertenkolleg "Spurenanalytik von Elementspezies: Methodenentwicklungen und Anwendungen"


Besuche seit dem 23.5.1997
Kernchemie Homepage
Designed by Erik Strub