Ein Tag am Forschungsreaktor TRIGA Mainz

Für Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahre, maximale Teilnehmerzahl 16 Personen

Ihr könnt einen Tag am Forschungsreaktor TRIGA Mainz verbringen.
Es werden Vorträge zur Entdeckung der Kernspaltung, zu deren Segen
und Risiken, eine Führung durch den TRIGA Mainz und Experimente zur
Neutronenaktivierungsanalyse angeboten.

Referenten: Prof. Dr. Norbert Trautmann, Dr. Gabriele Hampel, Stephan Zauner
Datum:   14.07.2009
Uhrzeit:  10 bis 16.30 Uhr
Ort und Veranstalter: Institut für Kernchemie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz